.

Hofseminar auf dem Obstbaubetrieb Wenz

27.09.2016

Im Rahmen des Söllinger verkaufsoffenen Sonntags, am 18. September 2016, wurde beim Demontrationsbetrieb Obsthof Wenz (Obsthof 1, 76327 Pfinztal-Söllingen) ein Informationsstand errichtet. Dieser bot interessierten Laien sowie Haus- und Kleingärtnern die Möglichkeit, sich über einen der Umwelt angepassten und verantwortlichen Pflanzenschutzes, wie er im „Demonstrationsbetriebe integrierter Pflanzenschutz"-Projekt forciert wird, zu informieren.

Am Informationsstand wurden verschiedene Schadbilder mit den dazugehörigen Schaderregern im Apfelanbau gezeigt und erläutert. Dazu standen lebendige sowie in Alkohol konservierte Nutz- und Schadarthropoden zur Betrachtung unter dem Binocular bereit. Pheromonfallen, Farbtafeln und Klopftrichter dienten als Anschauungsmaterial für die Überwachung verschiedener Schädlinge. Nützlingsfördernde Maßnahmen, wie Freilassungskäfige und verschiedene Ohrwurmverstecke, wurden ebenfalls ausgestellt. Weiterhin gaben Poster und Flyer Auskunft über Nützlinge, Schädlinge und Krankheiten im Apfelanbau, über verschiedene Anbausysteme sowie das Modell- und Demonstrationsvorhaben "Demonstrationsbetriebe integrierter Pflanzenschutz". Ein Quiz zu Nützlingen, Hoftag Wenz IISchaderregern und Krankheiten im Apfelanbau weckten zusätzlich Interesse am Thema.

Trotz Dauerregen wurde der Informationsstand gut besucht. Viele der ca. 450 Besucher zeigten großes Interesse an der Interaktion zwischen Schädlingen und Nützlingen sowie an der Bestimmung von Schaderregern. Haus- und Kleingartenbesitzer holten sich Rat zu möglichen Regulierungsstrategien im Hausgarten. Besonders der Bereich Nützlingsförderung stieß auf Interesse. Die Besucher zeigten Verständnis für Pflanzenschutzmaßnahmen, welche im notwendigen Maße durchgeführt werden und den Erfolg des erwerbsmäßigen Anbaus sicherstellen. Dies spiegelte insbesondere das Vertrauen der Kunden in den Betrieb wieder. Auch das Demontrationsbetriebe-Projekt mit den Aufgaben der Anpassung und Optimierung des Pflanzenschutzes wurde sehr positiv wahrgenommen.

HoftagWenz_Infostand1HoftagWenz_Infostand2

Fotos links & mitte: Informationsstand, rechts: Anschauungsmaterial Schadbilder Apfel

(Fotos+Text: Elke Zabaschus)